PFARREI LIEBFRAUEN-BASILIKA Päpstl. Basilika Minor - Weltkulturerbe Die Liebfrauen-Basilika in Trier  ist die älteste gotische Kirche in Deutschland und Pfarrkirche  der Pfarrei Liebfrauen. Im Stil  der Hochgotik von franz-  ösischen Baumeistern erbaut,  ist sie an filigraner Schönheit  und gotischer Eleganz kaum zu  übertreffen. Der Grundriss weist die Form einer  griechischen Rose auf. Im Januar 2008 geschlossen,  wurde die Kirche im September 2011 nach einer  umfangreichen Innenrenovierung unter dem Motto “Die  Rose neu erblühen lassen” wiedereröffnet.   Weitere Informationen finden Sie hier!  GESCHICHTE DER PFARREI  Auf diesen Seiten können Sie sich umfangreich über unsere Pfarrei informieren. Sei es über  geschichtliche Aspekte oder die über die Kirchen selbst. PFARRKIRCHE LIEBFRAUEN-BASILIKA  ST. PAULUS ST. AGRITIUS ST. ANTONIUS ST. GANGOLF